Der Globale Rechtsindex des IGB
Die schlimmsten Orte der Welt für erwerbstätige Menschen

Latest News

Die Gewerkschaftsorganisation Confédération française démocratique du travail (CFDT) berichtet über die ungerechtfertigte Entlassung von drei Beschäftigten im Jahr 2017, die sich an einem Streik beteiligt hatten und zur Strafe entlassen (...)

Im Oktober 2017 hat der Minister für Humanressourcen, Richard Riot, beschlossen, die Klage von rund 3.600 Beschäftigten der Fluggesellschaft Malaysian Airlines (MAS) wegen ungerechtfertigter Entlassung und auf Wiedereinstellung nicht an das Arbeitsgericht zu verweisen und ihnen somit die (...)

Der Traktorteilehersteller Bobruisk hat Mikhail Kovalkov, dem Vorsitzenden der Betriebsgewerkschaft, einer Mitgliedsorganisation der Freien Gewerkschaft SPB, die Beteiligung an der Tarifkommission verweigert, die den Abschluss der Betriebsvereinbarung für den Zeitraum 2016-2019 vorbereiten (...)

Im Baugewerbe werden die Themen, die Gegenstand tarifvertraglicher Regelungen sein können, durch branchenspezifische Gesetze zusätzlich eingeschränkt, da Bauunternehmen, die bestimmte Fragen tarifvertraglich regeln, nicht für staatlich finanzierte Bauprojekte in Frage kommen. Zu diesen Fragen (...)

Das Busunternehmen Kowloon Motor Bus hat die Alarmschlägerin Yip Wai Lam und ihren Mann am 6. März 2018 nach einem eine Woche zuvor von ihnen organisierten wilden Streik entlassen. Die KMB-Geschäftsführung warf ihr vor, gegen den Unternehmenskodex und die Unternehmensdisziplin verstoßen zu (...)

© ITUC-CSI-IGB 2013 | www.ituc-csi.org | Contact Design by Pixeleyes.be - maps: jVectorMap