3 – Regelmäßige Rechtsverletzungen
Der Globale Rechtsindex des IGB

Jamaika

Der IGB hat in Jamaika keine Mitgliedsorganisation.

Praxis

Browse by:

Gewerkschaftsfeindlichkeit bei chinesischem Hafenunternehmen09-06-2015

Die Gewerkschaften Bustamante Industrial Trade Union (BITU) und National Workers’ Union haben Ende Januar berichtet, dass die China Harbour Engineering Company (CHEC) ihre Mitglieder ins Visier nehme. Das Unternehmen hatte die Gewerkschaften gewarnt, dass Beschäftigte, die auf ihrem Recht auf eine Gewerkschaftsmitgliedschaft bestünden, entlassen würden, und in einigen Fällen war es bereits zu Arbeitsplatzverlusten gekommen.

Gewerkschaftsvertreter nicht bezahlt31-03-2013

Nestlé Jamaica hat sich geweigert, die Stunden zu bezahlen, die Gewerkschaftsvertreter nicht bei der Arbeit, sondern bei einer Sitzung im Arbeitsministerium waren. Um gegen diesen Beschluss zu protestieren, legten 130 Beschäftigte von Nestlé Jamaica in St. Catherine die Arbeit nieder.

Gewerkschaftsfeindliche Praktiken verhindern die Gründung von Gewerkschaften in den Freien Exportzonen31-12-2011

In den FEZ Freie Exportzone Ein besonderes Industriegebiet eines Landes, in dem importierte Materialien vor ihrer erneuten Ausfuhr verarbeitet werden; soll vor allem ausländische Investoren anziehen, denen besondere Anreize wie die Ausnahme von bestimmten Handelsbarrieren, Steuern, Regeln und/oder arbeitsrechtlichen Bestimmungen geboten werden. -Betrieben ist es gängige Praxis, Beschäftigten zu drohen und arbeitgeberfreundliche „Arbeitnehmerräte“ einzurichten, die die Weiterleitung von Beschwerden behindern, allerdings nicht befugt sind, an Kollektivverhandlungen über Arbeitsbedingungen oder Mindestlöhne teilzunehmen. Aus diesem Grund gibt es in diesen Zonen bisher auch noch keine Gewerkschaften.

Nur wenige Gewerkschaften existieren - Aberkennung oder Auflösung der bestehenden31-12-2011

Schätzungsweise gehören 20% der Arbeitnehmer/innen einer Gewerkschaft an. In einigen Unternehmen, wo Gewerkschaften existierten, haben die Führungskräfte sich dafür eingesetzt, dass ihnen die Anerkennung Anerkennung Die Bestimmung einer Gewerkschaft durch die zuständige staatliche Stelle zur Tarifpartei für die Beschäftigten in einer gegebenen Tarifeinheit oder die Akzeptanz der kollektiven Vertretung der Beschäftigten durch eine Gewerkschaft seitens des Arbeitgebers. entzogen wird. Im Privatsektor neigen die Arbeitgeber dazu, Beschäftigte, die Mitglieder von Gewerkschaften sind, zu entlassen, um sie später neu einzustellen: mit befristeten Verträgen und geringeren Löhnen.

Einmischung der Regierung in Arbeitskonflikte31-12-2010

Zwar ist das Streikrecht gesetzlich nicht anerkannt, dennoch wurden während des Jahres einige Streiks durchgeführt. Die Beschäftigten, die sich an einem Streik Streik Die gängigste Form einer Arbeitskampfmaßnahme; eine kollektive Arbeitsniederlegung der Beschäftigten für eine bestimmte Zeit; kann vielfältige Formen annehmen.

vgl. Generalstreik, unterbrochener Streik, rollierender Streik, Sitzstreik, Sympathiestreik, wilder Streik, Bummelstreik
beteiligen, laufen dennoch Gefahr, entlassen zu werden. Der Arbeitsminister hat sich, sofern er gesetzlich dazu befugt ist, direkt in einige Arbeitskonflikte eingeschaltet, und hat versucht, die Streiks zu beenden.

Nur wenige Gewerkschaften existieren - Nichtanerkennung oder Auflösung der bestehenden31-12-2010

Schätzungsweise gehören 20% der Arbeitnehmer einer Gewerkschaft an. In einigen Unternehmen, wo Gewerkschaften existieren, hat die Geschäftsleitung sich dafür eingesetzt, dass ihnen die Anerkennung Anerkennung Die Bestimmung einer Gewerkschaft durch die zuständige staatliche Stelle zur Tarifpartei für die Beschäftigten in einer gegebenen Tarifeinheit oder die Akzeptanz der kollektiven Vertretung der Beschäftigten durch eine Gewerkschaft seitens des Arbeitgebers. entzogen wird. Im Privatsektor neigen die Arbeitgeber dazu, Beschäftigte, die Mitglieder von Gewerkschaften sind, zu entlassen, um sie später neu einzustellen: mit befristeten Verträgen und geringeren Löhnen.

© ITUC-CSI-IGB 2013 | www.ituc-csi.org | Contact Design by Pixeleyes.be - maps: jVectorMap